Farbleiste X-Net

Web-Atlas des Projekts Netto-Null-2050

erstellt von admin zuletzt geändert: 2022-01-07T22:02:45+01:00
Symbolbild Gerics Netto-Null-2050 Web-Atlas
  • Visualisierung von CO2-senkenden Methoden und Szenarien
  • Darstellung von weltweit erarbeiteten Klimaroadmaps
  • Karten-basierte und Story-basierte Beiträge
Im Projekt Netto-Null-2050, Cluster I der Helmholtz-Klima-Initiative, werden Strategien und neue Wege zur Reduzierung der CO2 -Emissionen untersucht und bewertet. Hierbei stehen die deutschen Rahmenbedingungen im Mittelpunkt. Der Web-Atlas zeigt Projektergebnisse, die für ein CO2-neutrales Deutschland bis 2050 von Bedeutung sind.  Netto-Null-2050 soll die öffentliche und politische Debatte über CO2-Neutralität auf verschiedenen Ebenen vorantreiben.

Projektbeschreibung

Der Netto-Null-2050 Web-Atlas ist eine Plattform für den digitalen Wissenstransfer. Er fungiert als Schaufenster für die Forschungsbeiträge von insgesamt zehn Helmholtz-Zentren, die mit ihrer Expertise zum Projekt Netto-Null-2050 beigetragen haben. Er stellt die Ergebnisse des Netto-Null-2050-Projektes anschaulich und verständlich dar und beantwortet die Frage: Welche technischen und naturbasierten Möglichkeiten sowie politischen Entscheidungen können Deutschland darin unterstützen CO2-neutral zu werden?

Zu den Zielgruppen gehören die interessierte Fachöffentlichkeit, Umweltpolitik auf Bundes- bis zur regionalen Ebene und kommunale, technische Fach-Expert*innen. Dieser Atlas besteht sowohl aus einem kartographischen Nachschlagewerk als auch einer nicht-kartographischen Sammlung von Illustrationen mit zahlreichen Erklärungen.


X-Net Farbleiste

Visualisierung mittels Karten oder Storylines

 

Die gesamte Implementierung des Web Atlas wurde ausschließlich mit Open Source Komponenten realisiert, womit das Projekt auch den Anforderungen an die digitale Nachhaltigkeit gerecht wird.

In einer Kartendarstellung sind die erarbeiteten Klimaroadmaps hinterlegt. Länderspezifische Daten können individuell durch Auswahl abgerufen werden und sind in einer Übersicht textuell und in Diagrammen dargestellt. Verschiedene CO2-senkende Methoden und Szenarien in Deutschland sind zusätzlich mittels Storylines abrufbar. Umfangreiche Hintergrundinformationen sowie ein Glossar stehen zur Verfügung.

Die Projektpartner des aus Mitteln des Impuls- und Vernetzungsfonds der Helmholtz-Gemeinschaft (IVF) geförderten Projekts sind ebenso in einer Übersichtskarte visualisiert.

X-Net Farbleiste

Eckdaten zum Projekt

 

Projektstart: März 2020

Projektdauer: 7 Monate bis zur Präsentation des ersten Prototyps, offizielle Veröffentlichung im November 2021

 

Der Netto-Null-2050 Web-Atlas ist erreichbar unter https://atlas.netto-null.org/

Mehr Informationen zum Auftraggeber Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH: https://www.hzg.de

 
X-Net Farbleiste